'Gospel in Blue' unter neuer Leitung

  

Nach langer und letztlich erfolgreicher Suche hat Gospel in Blue  einen neuen Leiter. Andy Düdder ist der Nachfolger der im vergangenen Jahres verstorbenen Gründerin und Leiterin Constanze Rolfink. 

 

Der Chorleiter, Musiker und Pädagoge Andy Düdder ist spezialisiert auf die Leitung von Gospelchören. Im Mittelpunkt seines Chorkonzepts steht die Förderung der einzelnen Sängerinnen und Sänger, ohne den Gesamtklang des Ensembles aus den Augen und Ohren zu verlieren. Erlernt hat er sein musikalisches Handwerk auf der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, wo er den Studiengang Jazz, Rock, Pop als Diplommusiklehrer abschloss.

 

Richtungsweisende Impulse bekam Düdder über Coachings durch Hans-Christian Jochimsen (DNK), Lene Nørrelykke (DNK), Richard Filz (AUT), Hanjo Gäbler, Tobias Becker, Jan-Hendrik Herrmann, Ulrike Wahren sowie Dr. Matthias Becker. Seine Tätigkeiten als Arrangeur und Bandleader runden seine Fähigkeiten als Chorleiter ab.

 

Seit Frühjahr 2019 leitet er nun den renommierten Gospelchor Gospel in Blue aus Duisburg. 

 

Der Gospelchor freut sich bereits darauf, im 2. Halbjahr 2019 zwei Messen in der katholischen Kirche St. Johannes in Duisburg-Homberg musikalisch zu begleiten. Außerdem hat der Chor eine Einladung zur musikalischen Gestaltung einer kirchlichen Trauungszeremonie in Dinslaken. Ein weihnachtliches Gospelkonzert 'Gospel in Blue meets Chrismas' am 13. Dezember 2019 mit der Andy Düdder Big Band im Eventhaus ‚Opgen-Rhein’s - Zum Johanniter‘ in Duisburg-Walsum ist in der Planung. 

  

 

Link zu Andy Düdder:   https://www.gospelforsoul.de

 

Hier kommen Sie zu unseren Auftrittsterminen:  TERMINE